Eisenstrasse Logo
  • Nadel Header
  • Header Krenzer Kopie
  • Header Ringlokschuppen
  • Header Gelbguss
  • Header Schmiede
  • Header Wodanstollen
  • Header Drahtmuseum
  • Header  Kinder wenden

WasserEisenLand überzeugte mit toller Präsentation

Am letzten Wochenende im Juni 2014 fand in Bielefeld der NRW-Tag statt. 250.000 Menschen kamen um sich zu informieren und um zu feiern. Das Netzwerk WasserEisenLand präsentierte engagiert die lebendige Vielfalt der Industriekultur in Südwestfalen.

NRW4x

Ein absoluter Renner war natürlich die Karte mit allen Ausflugszielen, von denen annähernd 1000 Stück an das sehr interessierte Publikum verteilt wurden. Die Live-Schmiedeaktion der Familie Krenzer aus Ennepetal Peddenöde zog ebenfalls viele Besucher in ihren Bann. Für das Netzwerk der Industriekultur in Südwestfalen war dieses Wochenende ein sehr arbeitsintensives, aber auch ein sehr erfolgreiches.

Das Bielefelder Landesfest bot in diesem Jahr eine hervorragende Plattform unserer Gemeinschaftspräsentation "Industriekultur NRW", um das Thema einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Wer am Wochenende mit dabei war, wird das nur bestätigen können.
Die Altstädter Nicolaikirche und das Theater am Alten Markt boten eine tolle Kulisse, die Stimmung auf dem Veranstaltungsgelände war fröhlich und entspannt, und das Wetter meinte es am Ende mehr als gut mit uns. Daran konnten auch die gelegentlichen Regentropfen nichts ändern.
Die Besucher strömten an unseren Zelten vorbei, waren sehr interessiert und nutzten gerne die Gelegenheit, sich vor Ort zu informieren oder an einem der Stände selbst aktiv zu werden. Das galt, wie häufig zu beobachten war, nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erwachsenen. Getreu unserem Motto: „Industriekultur zum Anfassen für die ganze Familie“.