Eisenstrasse Logo
  • Header Feuerfunken Hammer

Ehemalige Schmölen Rolle

Eine der letzten erhaltenen Fabrikationsstätten am Lägerbach, ursprünglich 1615 von Hermann Schmöle zum Ziehen von »Kratzendraht« angelegt, der zur Herstellung von Bürsten benötigt wurde, mit denen man textile Fasern kämmte. Der Fachwerkteil des Gebäudes stammt etwa aus dem Jahre 1725, das Massivhaus ist um 1850 entstanden.

Heute zu Wohnzwecken genutzt.

Nur Außenbesichtigung!

Baujahr 1725

In der Läger 29, 58644 Iserlohn

Anreise:

Öffnungszeiten

frei zugänglich / immer geöffnet

Adresse

Ehemalige Schmölen Rolle

58644 Iserlohn
» Homepage