Eisenstrasse Logo
  • Header Feuerfunken Hammer

Kraftwerk Lenhausen

Wenige hundert Meter unterhalb der Biggemündung zweigt bei Finnentrop ein breiter Werkkanal von der Lenne ab. Er führt zum 1927/28 errichteten Kraftwerk Lenhausen, einem repräsentativen Bruchsteinbau von schloßartigem Aussehen. Auch hier ist die originale Maschinenausstattung noch weitgehend erhalten und beweist ihre Leistungsfähigkeit, indem sie noch immer jährlich etwa 5,2 Millionen Kilowattstunden ins Stromnetz einspeist.

Besichtigung nach Voranmeldung: Lister- und Lennekraftwerk GmbH (LLK) Olpe, In der Wüste 8, 57462 Olpe, Tel. 02761/8960

Anreise:

Adresse

Kraftwerk Lenhausen
Lenhausen
57413 Finnentrop
Telefon 02761-8960
» Homepage