Eisenstrasse Logo
  • Header Feuerfunken Hammer

Pelton-Turbine

Wassermühlenstandort des 16. Jahrhunderts. 1916 ersetzt eine Pelton-Turbine mit 8 PS Leistung eine bisher nicht bekannte Koppelung von zwei hintereinander geschalteten, oberschlächtigen Wasserrädern. Die Turbinenanlage blieb bis 1963 in Betrieb und wurde 1990 als Turbinenanlage reaktiviert. Pelton-Turbinen sind in Westfalen-Lippe nur wenig bekannt, diese ist derzeit die einzige betriebsbereite und denkmalgeschützte Anlage.

Geplante Aktivitäten: Besichtigung/Führung, Bewirtung, eine Besichtigung der anliegenden Ausgewöhnungsstation für Greifvögel und Eulen (Vogelpflegestation) ist außerdem möglich

Anreise:

Adresse

Wilfried Limpinsel
Essenthoer Mühle
34431 Marsberg  - Essentho
Telefon 02992-8684
Fax 02992-8512
wilfried.limpinsel@t-online.de
» Homepage