Eisenstrasse Logo
  • Header Ringlokschuppen

Gruben-Wanderweg "Rund um Brachbach"

Die Strecke führt an 33 ehemaligen Grubenanlagen vorbei. 25 Tafeln informieren über Pingen, Stollen und weitere Relikte der Bergbauzeit, wie z.B. zur Halde der Grube "Himmelswonne" und den Resten einer alten Erzwasch- und Aufbereitungsanlage der Grube "Florentin". Zu sehen sind außerdem die Alte Brachbacher Hütte und die Alte Mühle, die bis 1895 in Betrieb war. Der Rundweg kann über einen alten Bergmannspfad verlängert werden.

Grubenwanderweg Brachbach

Start / Ziel: Zechenwaldplatz, 57555 Brachbach

Länge: 9,6 km + 4,6 km
Wegbeschreibung unter: http://www.ich-geh-wandern.de/grubenwanderweg-brachbach

Karte auch bei der Verbandsgemeinde Kirchen, www.kirchen-sieg.de

Foto: Wolfgang Stössel