Eisenstrasse Logo
  • K_Kinder

Drahtmuseum - am Schockenzug sind drahtige Jungs und Mädels gefordert

Im Deutschen Drahtmuseum werden die Besucher selbst aktiv und lernen Themen des Museums auf eine ganz neue Art kennen. Der Rundgang wird zum Erlebnis, Staunen und Ausprobieren sind erwünscht.

Mitmachprogramm Deutsches Drahtmuseum
Mitmachprogramm Deutsches Drahtmuseum

Alles aus Draht

In einer Kiste befinden sich verschiedene Objekte aus Draht, die den einzelnen Ausstellungsschwerpunkten im Deutschen Drahtmuseum zugeordnet werden können. Mit verbundenen Augen müssen die Kinder Drahtgegenstände ertasten und erraten. Beim anschließenden Rundgang durch das Museum geht es um Anwendung, Funktion und Herstellung der eingangs ertasteten Gegenstände. Die Kinder lernen sehr anschaulich die Bedeutung von Draht in ihrem alltäglichem Umfeld kennen und begreifen. Draht ist kein abstrakter Begriff mehr.

Altersempfehlung: 8 - 11 Jahre
 Gruppengröße: Maximal 20 Personen pro Führung
 Dauer: eineinhalb Stunden
 Kosten: 35 Euro (dienstags - freitags) 45 Euro (Samstag und Sonntag)
 Buchung: 02352/966-7034

Die Zöger von Altena

Schnell die Arbeitsjacke angezogen und dann eintauchen in den harten Alltag der Drahtzieher: Geschicklichkeit und etwas Muskelkraft sind notwendig, damit am Ende das Zögerdiplom steht. An acht Stationen folgt auf einen spannenden Informationsteil ein praktischer Aufgabenteil. Das Programm konzentriert sich dabei auf drei Kernfragen: Wie zieht man Draht? Wie lebten die Drahtzieher? Wie verarbeitet man Draht? Am Nachbau des historischen Schockenzugs ist voller Körpereinsatz gefordert, damit der Draht durch das Zieheisen passt. Nur 60 Silbergroschen stehen zur Verfügung, um eine ganze Familie eine Woche lang zu ernähren. Wer kauft am günstigsten ein? Zum Abschluss der Ausbildung biegt jedes Kind eine Figur aus Draht.

Altersempfehlung: 6 -12 Jahre
 Gruppengröße: Maximal 15 Personen pro Führung
 Dauer: 100 Minuten
 Besonders gut geeignet für Schulklassen, Gruppen und Kindergeburtstage
 Kosten: 40 Euro (Di - Frei) 50 Euro (Sa u. So) und Museumseintritt
 Buchung: 02352/966-7034

Kontakt:

Adresse
Museen Burg Altena
 Fritz-Thomée-Straße 80
58762 Altena   

Verwaltung, Buchen von Führungen:
Tel.: 0 23 52 / 966 - 70 34
Fax: 0 23 52 / 2 53 16
E-Mail: museen@maerkischer-kreis.de     

Informationen während der Öffnungszeiten:
 Tel.: (02352) 966 7033   

Ausgewählte Veranstaltungstipps