Eisenstrasse Logo
  • K_Kinder

SASE Iserlohn - "Meine Stadt soll sauber sein"

Ohne funktionierende Städtereinigung und Abfallentsorgung ist keine moderne Zivilisation möglich. Doch wie hat sie sich in den letzten 100 Jahren entwickelt?

SASE

SASE für die Grundschule „Meine Stadt soll sauber sein“

Ein neuer außerschulischer Lernort für die Grundschule (3. und 4. Schuljahr)
 
Mit dem Projekt "Meine Stadt soll sauber sein" öffnet die SASE ihre Türen für Grundschulen.
Die SASE ist ein neuer außerschulischer Lernort zum Lehrplanthema "Umwelt und Verantwortung". Es bezieht die vorgegebenen Strukturelemente der bestehenden Ausstellung in neu entwickelte didaktisch-methodische Bausteine mit ein. Damit bietet die SASE ein fachlich qualifiziertes Unterrichtsprojekt mit unterschiedlichen Bausteinen zum Betrachten, Mitmachen und Reflektieren. Hier wird die Geschichte der Abfallentsorgung und Städtereinigung für Kinder transparent gemacht. Das Projekt zeigt eine historische Spur (historisches Lernen) und führt am Ende in Dimensionen eigenverantwortlichen Handelns in der Gegenwart, aber auch darüber hinaus.
Verantwortlicher Umgang mit Abfällen jeglicher Art, ihrer Entsorgung und der Notwendigkeit, urbanes Leben in gereinigten Städten lebenswert zu verstehen und entsprechend zu handeln hat einen hohen nachhaltigen Wert.

Informationen:

SASE Iserlohn

Tel.: 0 23 71/95 399-0

www.sase-grundschule.de

Ausgewählte Veranstaltungstipps