Loading...

Natur- und Skulpturenpark NaKuMe

WasserEisenLand / Natur- und Skulpturenpark NaKuMe




NaKuMe




NaKuMe

NaKuMe – NaturKunstMensch – der Name ist Programm! Der Natur- und Skulpturenpark ist ein Ort, an dem Natur, Kunst und Mensch zu einem harmonischen Miteinander finden, ein Ort, der einen Kontrast bilden soll zu der Hektik unserer Zeit, ein Ort, der Mut machen soll zu Visionen und der zum Träumen einlädt. Er soll Liebhaber von Landschaft, Botanik, Kunst und Kultur in seinen Bann ziehen. Ein durch Holzstangen markierter Weg führt durch den Park, der unterschiedliche botanische und geologische Lebensräume darstellt und beschreibt, der Natur mit Kunst(werken) belebt.

Der Natur- und Skulpturenpark enthält rund 30 Ausstellungsobjekte (Metall- und Holzskulpturen) und eine Sammlung vorwiegend einheimischer Pflanzen verschiedener Biotoptypen (über 500, davon ca.60 Gehölze). Die Biotoplandschaft setzt sich zusammen aus Kalk-Buchenwald (Dillenburger Raum), Basalt-Buchenwald (Westerwald), dem sehr artenarmen Siegerländer Lehmschieferwald, Mittelgebirgs-Schluchtwald, sauren Magerwiesen und Feuchtbiotopen.

Öffnungszeiten: April bis Oktober jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

Führungen: Neben der Ausstellung von Metall- und Holzskulpturen finden auch pflanzenkundliche Führungen statt.

Workshops: In einem Arbeitsraum werden Workshops zu den Themen "Schnitzen", "Basteln" und "Gärtnern" durchgeführt.

Kontakt: Manfred Stangier, Tel. 0177-3381344, E-Mail: info@nakume.de

Adresse

Natur- und Skulpturenpark NaKuMe

Höhenweg 1

57234 Wilnsdorf

Telefon: 0177-3381344

info@nakume.de

Homepage