Loading...

Live in den Fabrikskes an der Luisenhütte

Luisenhütte Balve-Wocklum: „Luise heizt ein“ – Der Hof tanzt

WasserEisenLand / Live in den Fabrikskes / Live in den Fabrikskes an der Luisenhütte

Luisenhütte Balve-Wocklum: „Luise heizt ein“ – Der Hof tanzt.

Sa., 13. Juli 2019, ab 17 Uhr

Amüsement – Fête galante – Kokett und kapriziös. Balve-Wocklum, anno 1760: Anna Maria Theresia Freiin von
der Reck, Gründerin der dortigen Hochofenanlage Luisenhütte, feiert ihren 50. Geburtstag, also raus aus dem Schloss
und hin zur Luisenhütte.





Luise heizt ein 2019.jpg

„Der Hof tanzt“ und amüsiert sich bei Akrobatik, Musik und allerlei Kurzweil, viele Gäste frönen dem prunkvollen Leben der Oberschicht. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten und so kommt es zu Zwischenfällen. Lichtscheues Gesindel mischt sich unter die erlauchten Gäste. Ein großer barocker Spaß an der Luisenhütte.

Veranstalter: MÄRKISCHER KREIS, Fachdienst Kultur und Tourismus, Bismarckstr. 15, 58762 Altena, Tel.: 0 23 52 / 9 66 70 50.
Internet: www.maerkischer-kreis.de

Eintritt frei – für die ganze Familie!

Veranstaltungort: Luisenhütte, Wocklumer Allee, 58802 Balve





Luise heizt ein 2014 - Heinz-Dieter Wurm.jpg




Luise heizt ein 2014 - Stephan Sensen.jpg




Luise heizt ein 2014 bei Nacht Heinz-Dieter Wurm.jpg




Luise heizt ein 2018 -  Foto Stephan Sensen.jpg

Luisenhütte

In der Luisenhütte Balve-Wocklum, einem Denkmal von nationaler Bedeutung, sind die geschichtlichen Wurzeln der Hüttentechnologie des benachbarten Ruhrgebiets erlebbar.

Impressionen Luise heizt ein 2018