Rhadermühle





Das Gebäude der hist. Rhadermühle




Das alte Bruchsteingebäude




Der Eingang zur Rhadermühle bei Kierspe

Adresse

Rhadermühle

B54

58566 Kierspe

Telefon: 02359/294059

Fax: 02359/661199

heimatverein@kierspe.de

Links

Homepage

Preise

Freier Eintritt: 0 €
Neben der Gaststätte »Rhader Mühle« gelegene Kornmühle, die zum Anwesen »Haus Rhade« gehört. Von den ehemals drei Mahlgängen existiert noch einer, außerdem sind noch Welle und Getriebe zum Wasserrad und ein funktionsfähiger Backofen vorhanden.

Unter der Leitung von Frau Annette Zacharias wird in dem holzbefeuerten Steinbackofen in der Rhadermühle Brot gebacken, das zu Gunsten des Heimatvereins verkauft wird.

Die Rhadermühle gehört mit zum historischen Gebäudekomplex des benachbarten Haus Rhade.

Selber Brot backen: Außerdem kann gegen einen Unkostenbeitrag in kleinen Gruppen unter Anleitung von Frau Annette Zacharias nach altem Brauch Brot gebacken werden. Nicht nur Schulklassen, sondern auch Kindergärten, Gruppen und Vereine sind eingeladen, selbst Brot zu backen.

Öffnungszeiten: Am Mühlentag (Pfingstmontag) und am Tag des offenen Denkmals (2. Sonntag im September) ist das Backhaus Rhadermühle jeweils von 11 bis 16 geöffnet. Sonderbacktage werden bekannt gegeben. Die Außenbesichtigung ist jederzeit möglich, ansonsten Termine nur nach Absprache.

Textquelle © Heimatverein Kierspe

Alle Angaben ohne Gewähr!

Öffnungszeiten:

Wochentag Von Bis
Sonntag 00:00 24:00
Montag 00:00 24:00
Dienstag 00:00 24:00
Mittwoch 00:00 24:00
Donnerstag 00:00 24:00
Freitag 00:00 24:00
Samstag 00:00 24:00