Heimatmuseum Oberes Lahntal - Feudingen

Museum

WasserEisenLand / Outdooractive POI / Heimatmuseum Oberes Lahntal - Feudingen

Das Heimatmuseum „Oberes Lahntal“ befindet sich in der alten Volksschule in Feudingen. Auf vier Etagen werden Leben, Wohnen und Arbeiten der Einwohner des oberen Lahntals um 1900 dokumentiert. Im Dachgeschoss finden sich Exponate zur Land- und Forstwirtschaft, zum Feuerlöschwesen der Gemeinde sowie verschiedene Bodenfunde, Fossilien und Mineralien.





Heimatmuseum Feudingen




Heimatmuseum Feudingen

Address

Heimatmuseum Oberes Lahntal - Feudingen

Schulweg 7

57334 Bad Laasphe Feudingen

Telefon: +49 2754 1452

info@heimatmuseum-feudingen.de

URLs

Homepage

Der erste Stock ist der bäuerlichen Wohnkultur um die Jahrhundertwende gewidmet. In einem weiteren Raum befinden sich eine Posthilfsstelle sowie eine mit viel Liebe zum Detail eingerichtete alte Dorfschänke, die zum Verweilen einlädt. Die Ausstellung im Erdgeschoss bietet Einblicke in die Handwerkskultur Feudingens. Als besondere Attraktion sind im Keller des Gebäudes drei kunstvoll verzierte Zinn- und Kupfersärge der ehemaligen Gruft der Grafen zu Sayn Wittgenstein Hohenstein aus der Zeit des dreißigjährigen Krieges ausgestellt.


Öffnungszeiten: Jeden 2. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr und für Gruppen nach Vereinbarung. Eintritt frei.


Bei jeder Öffnung werden in der gemütlichen Kaffeestube frische Waffeln und Kaffee angeboten.


Sonderausstellungen werden im Laufe des Jahres aktuell angeboten.


Ansprechpartner: Edgar Kuhly


 

Business hours

Geöffnet jeden zweiten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr.

Directions

Public Transit

Die Anreise nach Feudingen ist problemlos möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nähere Informationen zu den Verbindungen erhalten Sie unter

www.kurhessenbahn.de

www.vws-siegen.de

 

Getting there

Die Anfahrt erfolgt nach Bad Laasphe - Feudingen, Schulweg 7.

Parking

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze beim Museum zur Verfügung.