KunstFest PASSAGEN im Industriemuseum Menden / Gut Rödighausen

Sonntag, 28.08. bis Freitag 09.09.2022

vielfältig | anregend | anders
Das KunstFest PASSAGEN lässt über den Zeitraum von zwei Wochen unterschiedliche Kunstformen auf Gut Rödinghausen zusammentreffen. 





Passagen_22.jpg

Unter dem Anspruch „vielfältig | anregend | anders“ findet das KunstFest PASSAGEN, das Fest der Künste an der Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet, Sauer- und Siegerland, in diesem Jahr vom 28. August bis zum 09. September 2022 auf Gut Rödinghausen in Menden statt. Dort bildet das KunstFest PASSAGEN mit dem Industriemuseum Menden eine Einheit, in der die vier Künste Musik, Literatur, bildende und darstellende Kunst miteinander in Einklang gebracht werden. Ein Picknick im Grünen, szenische Lesungen, Foto-Workshops, ein märchenhaftes Schattentheater oder eine Stummfilmvertonung - Erleben Sie exklusive Konzertpremieren, Schauspiel, Ausstellungen und Lesungen in ganz besonderem Ambiente.

Für das diesjährige Programm „Zeit(en)“ konnten auch für die vierten PASSAGEN namhafte Künstler gewonnen werden. So sind unter anderem Devid Striesow, Martina Eitner-Acheampong, Dirk Vogel, das Rottstr 5 Theater und das Orchesterzentrum NRW Teil dieser besonderen Veranstaltungsreihe.
Details zu allen Programmpunkten finden Sie auf der Internetseite www.kunstfest-passagen.de.

Tickets: ProTicket (0231/9172200, www.proticket.de/menden), in allen Vorverkaufsstellen (www.vorverkaufsstellen.info) sowie über das Kulturbüro unter 02373 903-8761 sind für jedes einzelne Event Eintrittskarten im Vorverkauf ab Mai erhältlich.

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Menden in Kooperation mit dem Förderverein Kunstfest Passagen e.V.
Internet: www.kunstfest-passagen.de 

Veranstaltungort: Industriemuseum Menden, Fischkuhle 15, 58710 Menden

Die Veranstaltung findet selbstverständlich unter Beachtung der aktuellen "Corona-Regeln" statt.

Industriemuseum Menden - Gut Rödinghausen

Am 30. Juni 2019 öffnete das neue Industriemuseum im Obergeschoss des Herrenhauses erstmals seine Türen für die Besucher.