Loading...

Gemeinde Burbach

Der legendäre Hickengrund ist das Tor zur Natur





3 Burbach_Alte-Vogtei_Foto Gemeinde Burbach.jpg

Der legendäre Hickengrund ist das Tor zur Natur

Auch wenn hier bisweilen „Wilde Weiber“ durch die Wälder streifen und Riesen Basaltbrocken durch die Gegend zu werfen pflegen: Die Gemeinde Burbach im Dreiländereck südliches Siegerland – Hessen – Rheinland-Pfalz ist dennoch der ideale Ausgangspunkt für einen naturnahen Wander-, Erholungs- und Abenteuerurlaub und für Verwöhnwochenenden. Im romantischen Buchhellertal trifft man überall auf Relikte früherer Bergbautätigkeiten. In Burbach wird die "Backes"-Tradition gepflegt: in regelmäßigen Abständen werden feine Reibekuchen ("Riewekooche") und herzhaftes Siegerländer Schwarzbrot in Backhäusern ("Backes") gebacken.

Die rund 14.500 Einwohner starke Gemeinde Burbach präsentiert sich als naturnahe und naturfreundliche Kommune: 2012 ist Burbach als bundesweite Modellkommune für den Klimaschutz ausgezeichnet worden. Im Rahmen der alljährlichen „Burbacher Naturschutztage“ wird ein reichhaltiges Programm von offenen Gärten bis hin zu Literaturwanderungen angeboten.

Am Siegerland-Flughafen können Sie sogar abheben und die endlosen Wälder aus der Luft genießen.





Logo_Burbach.jpg

Mehr Informationen: https://www.burbach-erleben.de

Industriekulturelle Sehenswürdigkeiten

Wandern und Radfahren durch die Industriekulturlandschaft

Mitmach- und Kulturprogramme

Der Riese Wackebold und der Hickengrund (Burbach)


Imagefilm der Gemeinde Burbach